Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne… Lichterfest 2012

Wir haben uns am Freitag, den 9. November 2012, um 17:30 mit den Kindern und Eltern am Durchgang zum Feld (Gneisenaustraße) getroffen. Dort haben wir das erste Laternenlied gesungen (Ich geh mit meiner Laterne). 2 Papas haben uns mit ihren Gitarren begleitet. Nachdem wir gesungen haben, zündeten wir unsere Laternen an und sind losgelaufen. Wir sind einmal um das Feld gelaufen. Zwischendurch haben wir Stopps gemacht um Laternenlieder zu singen (Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne; Durch die Straßen auf und nieder; Kommt wir wolln Laterne laufen). Wir waren insgesamt um die 100 Leute. Das sah richtig schön aus mit den vielen bunten Laternen. Wir liefen ca. eine halbe Stunde. Wir haben uns nach dem Laufen alle auf dem Schulhof der Schule getroffen. Dort gab es Punsch, Glühwein, Apfelschorle, Wasser und Hotdogs. Die Eltern haben uns geholfen das Essen und die Getränke zu verkaufen. Es haben sich alle miteinander unterhalten und es war eine schöne Stimmung. Um ca. halb 9 war das Lichterfest zu Ende.  Schön war´s!

Kommentare sind geschlossen.