Naturspielraum West – Die Spielzeugfreie Zone lebt wieder auf

Seit 1995 gibt es bei uns die „Spielzeugfreie Zone“. Zumeist fand sie im April beginnend 3 Monate lang statt.
(Nähere Informationen dazu findet ihr hier: http://www.archiv.vikibu.de/html/spielzeugfreie_zone.html)

In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass sich unser (klassisches) Spielzeug soweit verringert hat, dass die Kinder den Sinn einer spielzeugfreien Zone nicht erfassen konnten, da sich bis auf wenige Ausnahmen, wie Bauklötze oder Farben/ Stifte nichts veränderte.
Durch unsere nahezu spielzeugfreie Kita sind wir dem Leitgedanken der spielzeugfreien Zeit nach Selbständigkeit, Eigeninitiative, Phantasie und Kreativität immer nähergekommen und im Naturspielraum wird das ganze nun noch vertieft.
Es gibt unzählige Möglichkeiten kreativ zu werden, sich zurückzuziehen, sich auszutoben, Schätze zu finden, zu beobachten, etc.

Das Spiel der Kinder bestärkt uns am Festhalten und Ausbauen ohnerezeptpotenzmittel.com dieser Pädagogik, dass wir den richtigen Weg mit ihnen gehen.

Für unsere Eltern auch hier noch einmal der Aufruf, kommt nachmittags vorbei und genießt ein, zwei Stunden mit uns und Euren Kindern in der speziellen Atmosphäre des Naturspielraums.

Und nun noch ein paar Impressionen:

Kommentare sind geschlossen.