Wir machen Blau….

In den letzten Wochen haben wir im Atelier verstärkt mit Gouachefarben gemalt. Wir haben die Grundfarben und ihr Mischverhalten ausprobiert und Farbabstufungen durch das Mischen mit Weiss hergestellt. Überall im Kindergarten konnten wir uns mit Farben beschäftigen: Beim Lesen, Spielen, Essen, Unterhalten.

Anfang März haben wir uns dann das BLAU herausgepickt. Blau hat schon viele Künstler inspiriert, wir haben gesehen das berühmte Maler wie Franz Marc, Yves Klein oder auch Henri Matisse und Joan Miró ihre Bilder komplett in Blau geschaffen haben. Nach unserem blauen Montag, an dem alle Kinder und Erzieher blau gekleidet in den Kindergarten kommen konnten, haben wir in blau gevespert, blau gesungen und viele blaue Dinge angesehen, die die Kinder zuhause gefunden haben.

Das Arbeiten mit Blau hat dann unsere komplette Atelierwoche bestimmt: Wir haben blau gemischt, gestempelt, gespritzt, gerollt und gedruckt. Wir haben mit unterschiedlichen Pinseln gemalt, gemischte Kleisterfarbe mit den Händen gespürt und vermalt. Unsere große Malwand wurde genutzt und auch auf dem Boden liegend haben wir in Blau gebadet… Zeitweise sah es im Atelier aus, wie am Meer:
Blau, soweit das Auge reicht.

Unsere blaue Woche haben wir sehr genossen-
(und denken schon über grüne Wiesen, gelbe Zitronen, rote Gummistiefel, lila Nudeln, weiße Maiglöckchen, orange Ostereier nach, denn: es gibt ja noch so viele andere schöne Farben!)

Das heißt: der nächste Farbtag kommt bestimmt… 

Kommentare sind geschlossen.